17. Stellen

Plava Grota

Plava grota, Höhleneingang zum Druchschwimmen
Eine Seemeile von Lubenica, dem schönsten Strand auf der Insel Cres, befindet sich der ebenso schöne Strand Žanja. Am Rande des Strandes befindet sich der Eingang in die Höhle, die Blaue Grotte genannt wird. Es gibt einen engen Eingang in der Tiefe von 3 Metern, durch den man in die Höhle tauchen kann, und der andere Eingang ist ein Tunnel, durch den man in die Höhle schwimmen kann. Attraktiv ist die Höhle wegen ihrer 20 Meter Länge und dem großen Luftraum in ihr. Der Zugang zur Stelle ist nur vom Meer aus möglich. Vor der Höhle kann man dem Großen Bärenkrebs begegnen, dem würdevollen Petersfisch sowie der Reinigerin des Meeres, der Lazarusklapper. Das felsige und steile Gelände setzt sich auch unter der Meeresoberfläche fort, wo man beim weiteren Tauchen bekannte Be- wohner der Meereswelt entdecken kann.


« zurück

Tauchstellentiefe
18

Stellen

GPS: N 44 52 18 | E 14 19 26 »
naheste Ortschaft: Martinščica
Entfernung: 4 nm

Allgemeine Charakteristiken

Bookmark and Share