109. Stellen

Bobara

Bobora, Wand
Zwei nm von Cavtat entfernt befinden sich zwei kleine Inselchen. Eines davon ist Bobara mit einer sehr interessanten Tauchstelle.

Tauchbeschreibung

Bis zu der Position gelangt man von Cavtat aus mit dem Boot. Man verankert es im seichten Wasser von 3 bis 5 Metern Tiefe in der Mitte der Insel im Durchgang. Nachdem man durch den Durchgang geht, öffnet sich die Tiefe von 15 Metern und auf der rechten Seite bleibt eine Kerbe (Höhle), zu der fünf Taucher gleichzeitig Zutritt haben. Weiter erhebt sich das Unterwasserriff, das auf der südlichen und westlichen Seite bis in 80 Meter Tiefe fällt. Während man es besichtigt, kehrt man an der Höhle vorbei zurück zur Kerbe.

Meeresleben

Taucht man an dieser Stelle, sieht man eine Vielzahl von Zweibindenbrassen, Kraken und Braunen Mittelmeer- Fahnenbarschen. Es ist keine Seltenheit, eine Muräne zu erblicken.


« zurück

Tauchstellentiefe
5
80

Stellen

GPS: N 42 35 10 | E 18 10 42 »
naheste Ortschaft: Cavtat
Entfernung: 1.5 nm

Allgemeine Charakteristiken

Bookmark and Share