96. Stellen

Greben Štit

Riff Štit
Das Riff Štit befindet sich im südwestlichen Teil der Insel Mljet zur Insel Lastovo gewandt. An der Innenseite des Riffs Štit ist seichtes Wasser, in dem man ankert. Nachdem man sich auf das Plateau niederlässt (6 m), indem man ins offene Meer Richtung Westen taucht, gelangt man bis an den Rand einer Wand, die bis zu 55 Meter Tiefe herabstürzt und auf einem weißen Sandgrund endet. Und wie gewöhnlich taucht man bis zur maximalen Tiefe herab, abhängig von der Taucherfahrung, woraufhin man, während man alles aufmerksam besichtigt, sich in geringere Tiefen und zum Auftauchen begibt. Die Besichtigung des Plateaus – des seichten Wassers, in dem wir das Boot verankert haben, ist gut für den Sicherheitsstop geeignet.

Meeresleben

Die Tauchstelle ist ausgesprochen reich an Pflanzen- und Tierwelt. Vorfinden kann man: Braune Zackenbarsche, Große Drachenköpfe, Muränen und vor allem Langusten. Häufig sind auch Schwärme von Großen Bernsteinmakrelen sowie Europäischen Barrakudas anzutreffen und geschickte Taucher können auch die Edelkoralle entdecken.


« zurück

Tauchstellentiefe
5
60

Stellen

GPS: N 42 46 18 | E 17 19 57 »
naheste Ortschaft: Pomena
Entfernung: 3 nm

Allgemeine Charakteristiken

Bookmark and Share